Nordlichter

19. Februar 2020

Job- und Netzwerkmesse, einmal anders herum!


Was ist Nordlichter?

Bei Nordlichter haben Studierende und Absolventen der Natur- und Ingenieurswissenschaften wie unter anderem der Bereiche Chemie & Biochemie, Physik und Materialwissenschaften sowie interdisziplinärer Studiengänge (wie Wirtschaftschemie oder Wirtschaftsingenieurwesen) die Gelegenheit, sich mit ihrem Werdegang, ihren aktuellen Projekten wie der Masterarbeit oder der Promotion und ihren Interessen Vertretern der chemisch-pharmazeutischen Industrie aus Norddeutschland sowie anderen interessierten Studierenden zu präsentieren. In parallel stattfindenden Vortragsforen,  einer Postersession oder beim Networking am Buffet haben die Studierenden und Absolventen so die Möglichkeit, direkt mit den Unternehmensvertretern in Kontakt zu kommen und von ihnen angesprochen zu werden, oder sich untereinander mit anderen Absolventen auszutauschen.

Nordlichter findet am 19. Februar 2020 in Kiel im Wissenschaftszentrum, Fraunhoferstraße 13, statt. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zum Networking bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Dabei sind auch Studierende, die sich an dem Tag nicht mit einem Vortrag oder Poster vorstellen, herzlich willkommen.


Unsere Förderin

Dr. Hans Riegel-Stiftung

Die Dr. Hans Riegel-Stiftung führt das gemeinnützige Vermächtnis des ehemaligen HARIBO-Mitinhabers fort mit dem Ziel, junge Menschen bei der Gestaltung der Zukunft zu fördern und nachhaltig zu begleiten.


Unter anderem anwesende Unternehmen

 

 

 

 

Die Anmeldephase ist nun beendet. Hast du dich angemeldet, erhälst du in Kürze eine Mail mit näheren Informationen zur Veranstaltung. Falls du dich nicht persönlich mit Plakat und Vortrag vorstellen möchtest, sondern nur so Interesse am Networken hast, bist du auch gerne dazu eingeladen, die Veranstaltung ganz spontan zu besuchen.

Für Vorträge ist je eine Länge von zehn Minuten angesetzt. Für Plakate wird die Größe A2 empfohlen.

Bei Fragen erreichst du uns über nordlichter@wichem-kiel.de

Die Anmeldephase ist beendet. In Kürze erhalten Sie eine Mail mit näheren Informationen zur Veranstaltung.

UhrzeitProgrammpunkt
09:30 UhrEinlass, Ausgabe der Namensschilder
10:00 UhrBegrüßung
Session 1: Chemie, Biochemie und Pharmazie
11:15 Uhr
Pause
11:30 UhrSession 2: Physik und Materialwissenschaften
12:30 UhrMittagessen & Networking
13:15 UhrSession 3: BWL und Life Sciences
14:00 - 16:00 UhrPlakatstände und Networking bei Kaffee & Kuchen

Bei Fragen sind wir über nordlichter@wichem-kiel.de für Sie erreichbar.

Anreise per PKW:

Von der A7/A 215 kommend rechts auf die B 76 Richtung Rendsburg/Eckernförde abbiegen, bis zur Abfahrt Wissenschaftspark/Universität fahren, dort rechts in den Westring einbiegen. Dem Westring bis zum Areal Wissenschaftspark folgen. Dort geht die Fraunhoferstraße rechts ab. Unter Umständen kann die Fraunhoferstraße 13 nicht direkt im Navigationsgerät erfasst sein. In diesem Fall geben Sie bitte Westring 453 ein.

Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten sind im Nikola-Tesla-Parkhaus direkt hinter dem Gebäude gegeben (2 €/Stunde). Unter Umständen ist es auch möglich, am Straßenrand eine Parklücke zu finden.

Anreise in Kiel per Bus:

Die nächsten Bushaltestellen sind Rankestraße (vom Hbf. über die Linien 91, 92 erreichbar), Universität (vom Hbf. über die Linien 50, 60S, 61, 62, 81 erreichbar) und Universität/Westring (vom Hbf. über die Linien 81, 91, 92 erreichbar). Fahrpläne können auf Nah.sh eingesehen werden.

Anfahrt:

Veranstaltungsgebäude:

© Jürgen Haacks, Uni Kiel

Plakat (zur Vergrößerung und zum Download klicken)

Flyer (zur Vergrößerung und zum Download klicken)